Öyküler

7 Aralık 2015 Pazartesi

WAS IST EUER PROBLEM GNAEDIGE DAMEN UND HERREN?

WAS IST EUER PROBLEM GNAEDIGE DAMEN UND HERREN?

Ich bin nicht nett. Warum denn? Warum soll ich nett sein? Ich war ein Mensch und jetzt bin ich (almost) tot. Ich werde wie ein Tier sterben, leiden, fürchten und sterben. Warum nicht? Es ist ganz realistisch. Ich weiss schon dass mein Deutsch nicht gut ist aber es ist mir scheiss egal. Ich bin barbarisch, wie ein Lombardt. Sollte ich ein Tiroler sein? Na ja! Warum nicht? "Warme Waesser" hatte man gesagt. Und Italien? Na ja! Über diese Dinge kann ich leicht lesen vielleicht auch durchlesen aber schwer komponieren (sagt man ja nicht komponieren, richtig ist es "etwa schreiben") Es ist mir scheiss egal. Aber die Welt ist schön, die Laender, die Staedte, die Natur usw. (Bitte warten sie nicht dass ich ein Hölderlin werde) Wissen sie ich hab' Heinrich Heine gern. Weisst Du, es ist Scherz. Das Leben ist ein Scherz. Die Geschichte ist Scherz wenn du deine eigene Style (Stil???) bla bla... Na ja was ich erlebe ist "acedia" auf Griechisch. Ich schlafe den ganzen Tag und schreibe den halben Tag. Es ist auch schlafen. Natürlich habe ich Schwierigkeiten wenn ich Simmel lese und keine Schwierigkeiten wenn ich Nietzsche lese. Möchtet (grammatikalisch falsch) ihr mich kennen? Warum? Seid ihr krank? Ich hab' keine Probleme mit Krankheiten. Krankheiten sind zum Heilen oder zum Sterben. Egal! Scheiss egal!' Könnt ihr nicht sehen dass ich kein Anti-Christ bin? Seid ihe krank?

Kıvanç Tanrıyar

Hiç yorum yok:

Yorum Gönder